Dance with the Devil... Dance with Death... Trümmerwelt... Seelentod... krank und schmerzhaft...

15.10.06

so ihr liebe, da bin ich mal wieder!!!
ja ich lebe noch^^
erstaunlich, aber wahr.

hmmm.
der praktikumsplatz-such-stress dürfte (!!!) jetzt doch mal ein ende gefunden haben^^ gestern ist endlich der vertrag ins haus geflattert hehe
bin ich ja mal gespannt :D

und sonst... mein schatzi und ich haben in den letzten 2 tagen 2 tafeln schoki gekillt^^ sehr lecker *jamjam* und macht glücklich hmmm ja. *g*

morgen schreib ich DP-Klausur... arghs. muss noch die ganzen prinzipien lernen... whaaaaaaaaaa!!! naja. ich schaff das schon, irgendwie... muss ja!!

ja und sonst... hab ich noch n paar schöne makro-aufnahmen gemacht^^ von einer fliege. naja. die war zwar schon tot, aber an die lebenden kommt man ja schlecht so nah ran^^ aber sehr niedlich geworden das eine bild ^^

tja. das schlimmste... was in letzter zeit passiert ist...
ist wohl die traurige gewissheit dass frauke tot ist.

ich frage mich... welcher mensch kann sowas tun? aus welchem grund?? und... ich frage mich... so viel andere sachen noch... wie hat sie sich gefühlt, was hat sie gedacht, wusste sie dass sie sterben wird, hatte sie angst, warum überhaupt sie... 5 tage vor ihrem verschwinden... da hat sie noch jemandem geschrieben... "ich habe nen tolles leben"... das ist doch total unfair. wieso nicht jemand, der sein leben hasst... der sein leben nicht zu schätzen weiß...? warum sie?? warum nicht... ich..?
das ist alles blöd. ich weiß. ich bin ja froh zu leben. aber... sie hatte es wirklich nicht verdient. niemand verdient sowas.
und ich hoffe man wird dieses drecksschwein finden und ihn an seinen eigenen gedärmen erhängen! wie brutal und ekelhaft und krank muss man nur sein... die welt ist einfach grausam. nein. nicht die welt. die menschen.
ich... ich hoffe, ....... dass es ihr nun gut geht, da wo sie jetzt ist. und... (wehe es lacht einer oder hält mich für ne spinnerin oder sonst was weil ich das jetzt schreibe)... falls ihre seele mit jemandem kontakt aufnehmen möchte... ich stehe ihr gerne zur verfügung! auch... wenn ich dich nicht kannte, frauke. find das halt alles nur so schrecklich... ach... hmm
weiß auch nicht warum mich das alles so mitnimmt. naja.. ist halt schon ziemlich traurig

werde jetzt weiterlernen. gehabt euch wohl ihr lieben! und genießt euer leben...
15.10.06 17:48


Werbung


Tag 1

geschafft.
war sehr schön.
waren alle sehr nett zu mir
bin froh dort gelandet zu sein

sorry dass ich mich so kurz halte aber bin totmüde...
also gute nacht... und bis bald... vielleicht...
________________________________________

listening to... Golem 101 - Dunkelkammer (Vigilante Mix)
19.10.06 21:16


Glis - Dead Set

Manchmal fühle ich mich wie betäubt... in solchen Momenten bin ich zu nix in der Lage. Ich kann dann nicht ans Telefon gehen, ich kann keine Gefühlsregungen in mir spüren (besser gesagt ich kann überhaupt keine Gefühle wahrnehmen) AUßER Gleichgültigkeit, Leere... ich kann dann nur atmen und vor mich hinstarren, mein Kopf ist leer, frei von Gedanken, so als könnte ich überhaupt nicht denken, ... in solchen Momenten existiere ich nur. Aber ich lebe nicht.
Was ist ein Mensch ohne Gedanken, ohne Gefühle?
Nichts.

Manchmal bin ich nervös, innerlich... fühle mich gefühllos und wenn ich an Blut, an mein eigenes Blut denke... dann kommt wieder dieses Gefühl von Euphorie in mir hoch... aber dieses ständige Zusammenreißen... dieses "Nicht-Tun-Dürfen"... es nervt. Es macht mich aggressiv. Innerlich. Ich fühle mich dann, als wäre ich kurz vorm explodieren.

Manchmal denke ich ich könnte fliegen. Ich gehe und ich fühle mich so federleicht, so als könnte ich schon fast schweben. Ein wunderbares Gefühl. Es macht mich glücklich. In solchen Momenten verliere ich all meine Sorgen, alle negativen Gedanken verschwinden und ich fühle mich ein Stück weit frei. Es ist wunderschön.

Manchmal schaue ich mich im Spiegel an. Es gibt Tage, da sehe ich mich gerne an. Und es gibt Tage, da möchte ich dieses widerliche Wesen das ich sehe mit einem Schlag zerstören und die Splitter in mein Fleisch rammen.
Manchmal wünschte ich mir, dass das was ich im Spiegel sehe, nicht ich bin sondern irgendjemand anders. Und diesen jemand möchte ich nie wieder sehen.

Manchmal fühle ich wie ich von dieser Welt in eine andere getragen werde, ich fühle, wie ich meinen normalen Verstand verliere und einfach nur noch das SEIN genieße... so... als wäre ich allein auf dieser Welt. Nur ich... und wenn dann noch Musik läuft... dann ist alles PERFEKT.

Manchmal schreibe ich hier... und weiß nach kurzer Zeit nicht mehr womit ich angefangen habe. Aber... das macht nichts. Es ist einfach. Es ist alles so einfach. Das Leben... man muss nur atmen, schlafen, trinken, vorsichtig sein... so einfach...

Glück... warum ist es nicht einfach, einfach mal glücklich zu sein? Warum... warum steht bei den schönen Dingen immer ein MANCHMAL davor? Und warum zieht jedes Gute etwas Schlechtes nach sich? Wieso bei manchem mehr und bei andern weniger? Wieso muss ich für jede Sekunde, in der ich glücklich war, eine Minute leiden?
Warum sind manche Menschen so scheinheilig, warum lügen sie einem das Blaue vom Himmel herunter? Warum kann ich ohne manche Menschen nicht leben? Warum WILL ich ohne manche Menschen nicht leben?

Soviel erstmal zu meinen allgemeinen Gedanken/Fragen...

Und nun... zu meinem heutigen Tag...

Inner Psychiatrie war alles super, wie die letzten Tage auch schon Fühle mich da voll wohl. Team ist einfach super genial *g* voll lustig. Haben da genau meinen Humor hihi
Als ich nach Hause fahren durfte hab ich erstmal ein Geschenk für meinen Mann gekauft (naja die Hälfte hatte ich ja ungefähr schon) und habs dann eingepackt... Donnerstag kriegt er es dann Mal gucken was er dazu sagt :D
Ja. Und nun warte ich darauf dass der Markus online kommt oder dass mein Mann mich anruft und währenddessen höre ich schön Musik, voll laut und so^^ hihi
Und ich lasse mich treiben, meinen Geist, meine Seele... fort von dieser Welt, hinein in eine entspannende, fröhliche Welt... hach jaaaaaaaa ja das mach ich jetzt :D

Euch allen eine gute Nacht :-*
23.10.06 20:11


X-Fusion - Witness of your decease

Sooo
Mal wieder einen Tag hinter mich gebracht...^^ Heute war der anstrengenste Tag bis jetzt inner Psychiatrie. Gleich 2 Kids sind komplett ausgerastet... aber... that's life. Ging dann auch wieder nach ner Zeit... und nach kleinem Blutverlust (nein, nicht ich^^ ausnahmsweise :-P )
Ja... aber ansonsten gehts mir gut im Moment.
Hab mir eben meinen zweiten Stacker reingezogen für heute...^^ wird wohl auch der letzte sein, sonst kann ich vor lauter Energie nicht schlafen heute Nacht. Aber war so müde... und so... naja... egal
Außerdem hab ich wieder zugenommen... 1kg... naja. Kriegt man ja schnell wieder runter *ähem* ja ich hör schon auf sowas zu schreiben bevor sich wieder jeder Sorgen macht hier...
Ooooooh und bald kommt das neue Retrosic-Album raus Habs mir vorbestellt! Hach ja ich freu mich ja schon soooooo!!! Das Video von dem einen neuen Lied hab ich mir auch schon angeschaut bei youtube... hach ja is das geil. *freufreu*

Gleich hol ich meinen Mann vom Bahnhof ab... morgen haben wir 3jähriges =)

Und Freitag muss ich auch wieder arbeiten... aber da freu ich mich schon irgendwie drauf War da ja so lange nicht mehr mit beim Kegeln... endlich mal wieder.
Naja. Muss ja eh die ganze Woche arbeiten...
und hab die nächsten Tage auch immer Frühschicht... das heißt 5:30h aufstehen. Und Freitag... muss ich nacher Psychiatrie ja zum Kegeln, das heißt da bin ich dann von 5:30 bis 21:30/22:00 ungefähr unterwegs... hach... das wird ein langer Tag. Weil danach womöglich noch Box... brauch dann bestimmt wieder 2 von meinen Wunderkapseln Oder sogar 3?! oh ohh nein für 3 bin ich noch zu schwach^^ lol. dann kipp ich ausn latschen schätz ich... bin jetzt schon wieder so hibbelig *g* EGAL. so.

Bin jetzt auch mal weg...!!! Adios :-*
___________________________________

This world will burn like me!
25.10.06 17:27


Aggressionen...

ja. was soll ich sonst noch hinzufügen... -.-

bin nach der arbeit (die heute mal wieder sehr anstrengend war wegen fremd-aggressiver anfälle eines kids) erstmal schön innen stau geraten und dann war ich kaum zu hause musste ich meinen vater zur werkstatt fahren weil er das andere auto abholen wollte, hab ihn dann da abgesetzt, bin wieder nach hause, bin ans telefon (hatte hunger verdammt) und durfte ihn dann auch gleich wieder abholen weil wohl mehr schrott ist als vermutet und bla und dann schon wieder stau und keine ahnung ich hätte am liebsten n anderes auto in mich reinkrachen lassen!!! arghs! hab dann aber meinen papa fahren lassen weil sonst wär ich echt ausgetickt... weiß auch nich was da mit mir los war... naja. jedenfalls, als ich da so im auto neben ihm saß fühlte ich mich so richtig widerlich. hätte heulen können. hab an mir runtergeguckt und meine beine sahen so fett aus und ich hab mich nur noch im sitz verkrochen und versucht ruhig zu bleiben. zu hause hab ihc dann endlich was essen können... cornflakes... ^^ sehr lecker ^^ naja. muss reichen für heute dann jetzt
öööhhhh ja. nehme jetzt für meine angebotsreihe n anderes kind (weil das "ursprüngliche" ist wohl doch zu unberechenbar). hmmmmmm yipyip
hoffe mein mann kommt bald ... muss ihm doch noch sein geschenk überreichen und so !!! oooho... vermisse ihn schon
ach mann. ich will etwas zerstören...
meine ohren. musik... schön laut aufdrehen erstmal
jaa das tut gut :D fühle mich schon wieder so high^^ lol
witzig
GET YOUR BODY BEAT!
oooh und natürlich... XOTOOOOX^^ Psi :D yiha^^ so high so numb *bin jetzt wohl besser still*^^
adieu !
<3
26.10.06 18:29


 [eine Seite weiter]








Gratis bloggen bei
myblog.de