Dance with the Devil... Dance with Death... Trümmerwelt... Seelentod... krank und schmerzhaft...

... ich mag mich nicht sonderlich... weder äußerlich noch innerlich... will nicht so sein... mag mich aber doch irgendwie... kann ja niemand anders sein... bin wie ich bin... bin froh überhaupt zu sein... manchmal... mag meine füße nicht... will andere füße haben... mag meine nase nicht... viel zu groß... mein linkes ohr steht mehr ab als das rechte... will das nicht... will schöner sein... will dünner sein... finde meinen bauch und meine hüfte zu dick... muss abnehmen... mag meine augen... mag meine hände... manchmal... wenn sie nicht gerade kaputtgerissen sind... mag meine haare... wenn die farbe nicht halb rausgewaschen ist... mag meine klamotten... mag meine piercings... mag die schmerzen nicht wenn ich damit irgendwo gegenhaue... mag meine haut nicht... viel zu trocken... reißt zu schnell... sieht doof aus... mag meinen spiegel nicht... sehe doof drin aus... mag meine bilder... die selbstgemalten... auch nicht alle... aber viele... mag fotos machen... mag fotos auf denen ich nicht doof aussehe... mag mein zimmer nicht... ist nicht aufgeräumt... will nicht aufräumen... keine lust... mag keine körperhaare an mir... außer auf dem kopf... ich weine zu oft... denke zu viel... komische gedanken... soll aufhören... mag ketten... handschellen... skalpelle... blut... wachs... mag musik... voll wichtig... ohne musik ist alles unschön... möchte mich selbst piercen... habe angst... blut kommt schon raus... steche nicht durch... kann ja was kaputt gehen... feigling... irgendwann werd ichs tun... kaufe gerne... teure sachen... die hängen dann im schrank und ich zieh sie nie an... ich trinke zu wenig... muss mehr trinken... weniger denken... weniger kaufen... mehr lachen... will keine vergangenheit haben... oder eine andere... will eine zukunft haben... eine schöne... will den menschen helfen... und mir selbst auch... will raus aus meinem loch... will nicht immer so still sein... so schüchtern... will endlich "erwachsen" werden... keine angst mehr im dunkeln haben... nicht mehr mit licht einschlafen müssen... überhaupt erstmal einschlafen können... will mich endlich mal was trauen... aber hab zu große angst davor... bin zu schüchtern dazu... möchte weinen... möchte vergessen... möchte frei sein... wärme und nähe spüren... liebe spüren... wissen dass wer da ist... möchte die augen schließen... und keine stimmen mehr hören... will manchmal einfach laut schreien... tue es dann nicht... zuviel angst... vor mir... vor reaktion... will mich verstehen... wieso bin ich so wie ich bin... wieso mag ich mich nicht... wieso mag ich mich teilweise doch... ich mag meinen ring... ist eine fledermaus... und mag meine ketten... mag licht... im dunkeln... aber allein im licht im dunkeln will ich nicht sein... zu sichtbar... alles im licht und ich im dunkeln ist besser... dann sieht man mich nicht... habe angst vor anderen menschen... teilweise... kann nie auf andere zugehen... warum nicht... ist doch nicht schwer... sind auch wie ich... vielleicht... muss aus mir herauskommen... woher diese angst... kein grund... leere... rot... warm... scharf... will nicht immer einen rückzieher machen... immer sagen ja das mach ich und dann einfach die sache "vergessen"... will das nicht mehr... wieso hab ich solche macken... will anders sein... da zumindest... will mal ne sache wirklcih durchziehen... kann doch nicht so weitergehen... mir ist oft schlecht... wenn ich nachdenke... ich schreibe gerne... viele sachen... psychologie ist toll... faszinierend... ich seh in ihre augen... und sehe... ich weiß es nicht... undefinierbar... ist nur ein bild... ich muss atmen... und essen... und mehr trinken... aber essen will ich nicht... mir ist schlecht... bin zu dick... nein dick nicht... aber fühl mich so nicht wohl.. möchte dünner sein... könnte kotzen... alles raus... alles negative aus mir raus... stille um mich herum... ohne nervende stimmen... die reden so sinnlose sachen... zusammenhangslos... will schlafen gehen... bin müde... und mir ist schlecht... will anders aussehen... will etwas größer sein... andere füße... andere nase und andere ohren... mehr mut... keine angst... kein chaos in meinem kopf... das ist das was ich will... aber nie kriegen werde... außer von mir selbst... aber um mir das zu geben... hab ich keine kraft... keine motivation... keinen antrieb... also bleibe ich so wie ich bin... für mich ok... teilweise... teilweise nicht... aber da muss ich wohl durch... das leben... mein leben... irgendwann eh vorbei... wozu also bemühen... gute nacht...









Gratis bloggen bei
myblog.de